THERMOVENT Luftschleieranlagen für Betriebstüren und Fabriktore
FRIGOVENT Luftschleieranlagen für Kühl- und Gefrierraumtüren

Warum profitieren Sie von THERMOVENT-Luftschleieranlagen ?

Probleme mit offenstehenden Betriebstüren und Fabriktoren

Betriebsraumtüren mit Durchgangsverkehr zum Aussenbereich verursachen hohe Energiekosten durch schädlichen Luftaustausch.
Kalte, schwere Aussenluft strömt in Bodennähe nach innen, während darüber warme Innenluft nach draußen dringt.
Diese Kaltluft muss wieder erwärmt werden, wodurch zusätzliche Energie für die Heizung verbraucht wird.

Perfekte Problemlösung durch
THERMOVENT-Luftschleier

Die Montage der Thermovent erfolgt vorzugs-
weise oberhalb der Tür.
Beim Öffnen eines Fabriktores schaltet sich die Thermovent sofort automatisch ein und legt einen besonders geformten Luftstrom unmittelbar vor die gesamte Türöffnung.
Kalt- und Warmluft werden wie durch eine unsichtbare Tür wirkungsvoll voneinander getrennt.

Vorteile:
Hohe Energieeinsparung ist garantiet. Kaltluft kann nicht hineinströmen und Warmluft nicht heraus.
Die freie Türöffnung gewährleistet einen unge-
hinderten, gefahrenfreien, hygienischen Waren-
transport.
Kein Eindringen von Insekten durch THERMO-
VENT geschützte Türen. Staub und Abgase werden zuverlässig abgehalten.

 

Thermovent Luftschleieranlagen

Abb.1
Jedes Mal, wenn ein Industrietor geöffnet wird, strömt warme Innenluft durch den oberen Tür-
bereich nach draußen, während darunter kalte Aussenluft nach innen eindringt.

 

Abb.2
THERMOVENT Luftschleieranlagen legen beim Türöffnen einen besonders geformten Luftstrom vor die Öffnung und verhindern, dass Warmluft austreten und Kaltluft ein-
strömen kann.